Röntgendiffraktometer – Bruker D5000

Das Bruker D5000 ist ein Röntgendiffraktometer mit Bragg-Brentano-Geometrie. Es können sowohl Pulver- als auch Bulkmaterialien hinsichtlich ihrer Kristallstruktur, Gitterparameter und chemischen Zusammensetzung charakterisiert werden.

 

 

Verantwortlicher Mitarbeiter:

Daniel Hausmann, M. Sc.

Doktorand

Department Werkstoffwissenschaften (WW)
Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Allgemeine Werkstoffeigenschaften)